Jetzt gibt’s mal wieder was für’s Auge! Die letzten Tage sind hier zwei Stürme durchgefegt. Nichts ernstzunehmendes, also eher so die Sorte „billiger Kaufhaussturm“ – also nichts, wovon die Schafe auf den Deichen ihre Locken verlieren (Sturm ist erst, wenn die Deichschafe keine Locken mehr haben!). Aber es reichte dazu aus, dass Mutter Natur abends Mut zur Farbe beweisen konnte. In solchen Situationen kann ich die Kamera selbstverständlich nicht ungenutzt rumliegen lassen, denn der norddeutsche Nolde-Himmel hat nun einmal was! Auf die Art sind ein paar HDR-Aufnahmen entstanden und die will ich euch nicht vorenthalten. Draufklicken zur Großdarstellung in einem separaten Tab!