Wir hatten ja mal wieder so ein Supermond-Ereignis, diesesmal – was ganz und gar nicht selbstverständlich ist – verbunden mit Vollmond und wolkenlosem Himmel. So etwas darf man sich in fotografischer Hinsicht natürlich nicht entgehen lassen. Habe ich auch nicht und deswegen gibt’s hier jetzt ein paar Fotos davon (draufklicken zur Großdarstellung in einem separaten Tab). Das Eingangsbild zu diesem Beitrag entstand kurz vor Monduntergang u. d. h. morgens kurz vor 06:00 Uhr. Die Nachtaufnahmen datieren auf den Zeitraum zwischen 02:30 Uhr und 03:00 Uhr.