Nur eine kleine Runde mit dem Rad – eine Stunde, zehn Kilometer: Lauenau – A2-Brücke – Feggendorfer Sportplatz – Lichtmastenweg – Blumenhagen und zurück. Einfach nur um gleich nach dem Frühstück mal raus zu kommen und bevor es wieder heiß wird. Allerdings fühlten sich die morgendlichen 8°C beim Fahren dann doch etwas frisch an. Außerdem: Woher weiß der verdammte Wind eigentlich immer haargenau, in welche Richtung ich fahren will, damit er mir entgegen pusten kann?!? Dennoch war es eine schöne Rundfahrt und ein paar Fotos sind dabei auch entstanden. Nichts besonderes, nur was für’s Auge – draufklicken zur Großdarstellung in einem separaten Tab! Ach ja, die Panos: Das erste Panorama zeigt Antendorf und Hattendorf, von Feggendorf aus gesehen und das dürften Luftlinie so gut zehn Kilometer sein. Das zweite und dritte Pano zeigt Beber nebst Deister-Süntel-Tal, von zwei verschiedenen Standorten nahe Blumenhagen aus gesehen – Luftlinie müssten das so um die acht Kilometer Entfernung sein.