Ich könnte jetzt ja kackfrech behaupten, dass wir zur biologischen Ameisenbekämpfung im Garten den „Deutschen Ameisenbären“, also dressierte Grünspechte einsetzen, aber … – nee, mache ich nicht. Es handelt sich um rein zufällige Schnappschüsse der Familie „von Tiefbau“, als ich die beim Frühstücken überrascht habe. Nervig finde ich die Wäscheleine, aber die konnte ich nicht erst noch abnehmen. Da die Tiefbau-Fritzen überhaupt mächtig menschenscheu sind erfolgten die Aufnahmen quasi mit versteckter Kamera und als ich mir eine bessere Schussposition suchen wollte wurden die auf mich aufmerksam, machten ergo auch sofort den Abgang. Na ja, ein paar Bilder sind immerhin bei rumgekommen – draufklicken zur Großdarstellung in einem separaten Tab!