Nein, keine Angst: Der Büsumer Leuchtturm hat keinen Neuanstrich mit grüner Farbe erhalten! Das Ganze ist nur eine von mehreren Möglichkeiten des Farbtausches mit GIMP und zählt im weitesten Sinne zur Bildverfremdung. Ist ganz einfach und geht so:


Zuerst wird das Ursprungsbild unter GIMP geladen. Dann im Werkzeugkasten auf die rechteckige Auswahl (das ist das gestrichelte Rechteck) klicken. Nun mit diesem Werkzeug im Bild ein Rechteck über dem Bereich aufziehen, in dem die Farbe getauscht werden soll.


Man wählt „Farben/ Abbilden/ Farben drehen …“ und es öffnet sich eine Dialogbox.


Im oberen Farbkreis „Von“ wird durch Anfassen und Ziehen der Pfeile ungefähr der zu ersetzende Farbbereich eingestellt. Im unteren Farbkreis „Bis“ selektiert man auf gleiche Weise – die Vorschau ist dabei behilflich – den Farbbereich der Zielfarben. Mit dem Button „OK“ wird die Änderung durchgeführt.


Letztlich muss man nur noch das fertige Ergebnis exportieren.