Selbst auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Ich hasse Baustellen! Andererseits versuche ich aber auch immer, jeder Situation irgendwas Positives abzugewinnen und Baustellen – vor allem dann, wenn die Umleitung katastrophal bzw. katastrophal ausgeschildert ist – gestatten es einem, Gegenden zu erkunden, in denen man noch nicht war. Heute auch wieder. Ich hatte mir also, weil der Nachmittag und der Abend ganz im Zeichen von Renovierungsarbeiten stehen, fest vorgenommen, gleich nach dem Frühstück dem Winzlarer Moor mal wieder einen Besuch abzustatten. Satz mit X, war wohl nix! Denn rund drei Kilometer vor dem Ziel musste ich feststellen, dass Winzlar für nicht Ortskundige aufgrund von aufgebaggerten Straßen de facto von der Außenwelt abgeschnitten ist. Ich meine, dass ist die Nienburger/Neustädter Ecke und da kenne ich mich überhaupt nicht aus.

Ergo folgte ich der ausgeschilderten Umleitung – über Bad Rehburg, Stadt Rehburg bis hin nach Mardorf. Ähem … – das ist aber die Nordseite vom Steinhuder Meer! Eigentlich wollte ich zur Südseite … Egal, dann eben die Nordseite! Mardorf steht schon lange auf meiner Liste potenzieller Fotoziele. Zwar nicht ganz oben, aber was soll’s! Ich fuhr daher durch den Ort durch und bog, der Beschilderung „Steinhuder Meer“ folgend, am Ortsende irgendwo ab. Dann kamen Parkplätze. Parkplatz 1, Parkplatz 2 usw. Bei Parkplatz 7 stellte ich das Auto ab und marschierte runter zum Steinhuder Meer. Es folgte eine kleine Wanderung über Badestrand, Weiße Düne, Hundestrand, Surfstrand bis hin zum „Toten Moor„. Kleiner Tipp für alle, die auch mal in der Gegend sein könnten: Bei Parkplatz 10 bis 12 ist man dem Toten Moor am nächsten und muss nicht soweit laufen!

Interessant war die Tour auf jeden Fall. Nicht so fotogen und schön wie in Winzlar, aber allemal lohnenswert. Ich hatte gleich zwei Kameras mitgeschleppt, nämlich die Sony a6000 mit Samyang-Weitwinkelobjektiv für die Landschaftsaufnahmen und meine alte in Auflösung begriffene Nikon-Bridge für den schnellen Schnappschuss zwischendurch. Gebraucht habe ich beide Geräte. Hier ist mal ein Dutzend Bilder von dem Ausflug: Draufklicken zur Großdarstellung in einem separaten Tab!